Allgemeine Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Informationen auf der Website

Das Online-Portal ist ein Service der Saatbau Linz eGen, der Kunden ermöglicht, auf elektronischem Wege ihre Bestellungen bei der Saatbau Linz eGen einzusehen und zu verwalten.

Bitte lesen Sie die nachfolgenden Nutzungsbedingungen sorgfältig durch. Sie gelten für jeden Besucher der Website. Bei Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Geltung der nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

Haftungsausschluss

Die Inhalte unseres Internet-Angebots werden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns dieses Informationsangebot zu erweitern und zu aktualisieren. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden.

Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsansprüche gegenüber der SAATBAU LINZ eGen, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind – soweit gesetzlich möglich – ausgeschlossen.

Dies gilt auch für alle Verbindungen („links“), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Die SAATBAU LINZ ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.

Copyright

Die auf dieser Website abrufbaren Informationen unterliegen dem Urheberrecht der SAATBAU LINZ . Die Vervielfältigung, Verbreitung, Abänderung oder Nutzung des Inhalts dieser Website für andere als persönliche nicht kommerzielle Zwecke ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der SAATBAU LINZ eGen gestattet. Jede Kopie des Inhalts dieser Website bzw. eine teilweise Kopie derselben muss den folgenden Urheberrechtsvermerk aufweisen: Copyright © 2016 SAATBAU LINZ eGen Alle Rechte vorbehalten.

Die SAATBAU LINZ eGen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Datenverarbeitung dieser Internetseite

SAATBAU LINZ erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind für die SAATBAU LINZ nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Recht auf Auskunft, Änderung und Löschung personenbezogener Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Außerdem können Sie diese jederzeit ändern oder löschen lassen.

 

Externe Links

Unser Online-Angebot enthält Links, die auf Seiten anderer Anbieter verweisen. SAATBAU LINZ eGen hat keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten externer Anbieter. Diese Datenschutzerklärung gilt daher nicht für externe Seiten.

 

Datenschutz und Datensicherheit

Die im Rahmen der Nutzung des Online-Portals vom Kunden eingegebenen Daten werden bei der Saatbau Linz eGen gespeichert und entsprechend dem Zweck der Datenübermittlung weiterverarbeitet und genutzt. Der Kunde willigt durch das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen in diese Datenverwendung ein.

Wir geben Ihre allfälligen personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Das Online-Portal verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die vom Online-Portal generiert und während der Nutzung des Online-Portals durch den Kunden mittels des von diesem verwendeten Webbrowsers auf dessen Computer gespeichert werden. Die Cookies dienen der Verwaltung des OnlineBesuchs durch den Kunden und erleichtern die reibungslose Navigation zwischen den verschiedenen Diensten und Inhalten des Online-Portals. Außerdem erfasst das Online-Portal über Cookies zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung der Leistungen die Anzahl der Aufrufe einzelner Seiten, den gewählten Link, der zu einer Seite führte, und den Typ des verwendeten Browsers. Darüber hinaus werden durch die vom Online-Portal verwendeten Cookies keine Daten beim Kunden erfasst. Über die Internet-Seiten des Online-Portals werden keine Cookies Dritter gesetzt. Der Kunde kann seinen Browser so einstellen, dass dieser über das Setzen von Cookies vorher informiert wird, oder er kann die Annahme von Cookies beschränken oder generell verweigern. Die Verweigerung der Annahme von Cookies kann in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität führen.

Dem Kunden ist bekannt, dass Dritte versuchen, unbefugt Kenntnis von Passworten zu erlangen (sogenanntes „Phishing“). Die Saatbau Linz eGen wird zu keinem Zeitpunkt per E-Mail ein Passwort abfragen. Die Eingabe des Passwortes ist ausschließlich bei der Anmeldung zum OnlinePortal erforderlich. Die Authentizität der Abfrage ist nur gewährleistet, wenn sich der Kunde unmittelbar über die Homepage der Saatbau Linz eGen beim Online-Portal anmeldet.

 

Pflichten des Kunden

Der Kunde ist verpflichtet, bei der Nutzung des Online-Portals wahrheitsgemäße, richtige Angaben zu machen.

Der Kunde bestätigt mit der Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen, dass er bevollmächtigt ist, hinterlegte Daten einzusehen

Der Kunde ist verpflichtet, sein Passwort sorgfältig aufzubewahren und vor unbefugten Dritten geheim zu halten. Das Passwort ist unverzüglich zu ändern, wenn er den Verdacht hat, dass unbefugte Dritte Kenntnis davon erlangt haben könnten.

Der Kunde ist verpflichtet, sich bei Beendigung der Nutzung des Online-Portals jeweils über die Schaltfläche „Abmelden“ abzumelden.

 

Kosten

Die Entgelte für die Internetverbindung einschließlich Telefongebühren und etwaige sonstige Entgelte an Provider werden vom Kunden getragen.

 

Haftung

Die Saatbau Linz eGen haftet im Rahmen der Nutzung des Online-Portals bei leichter Fahrlässigkeit auf Schadensersatz nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten). In diesem Fall ist die Haftung auf Schäden begrenzt, mit denen bei Abschluss der Nutzungsvereinbarung vernünftigerweise zu rechnen war, jedoch beschränkt auf einen Höchstbetrag von 500 Euro. Im Übrigen ist die vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung der Saatbau Linz eGen auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Die Haftungsbegrenzung gilt auch im Falle des Verschuldens eines Erfüllungsgehilfen der Saatbau Linz eGen.

Die Saatbau Linz eGen haftet nicht für Schäden, die aus einem Verstoß gegen die Pflichten des Kunden im Zusammenhang mit Wahl des Passwortes und Umgang damit sowie mit Schutzmaßnahmen gegen Gefahren aus dem Internet – entstanden sind, es sei denn, ihr wird ein Mitverschulden nachgewiesen. Die Saatbau Linz eGen haftet auch nicht für die Leistung von Internet- oder Serviceprovidern, ebenso nicht für Datenverlust der im Rahmen des Übermittlungsrisikos des Kunden eintritt. Zu besonderen Maßnahmen zur Wahrung der Datensicherheit ist die Saatbau Linz eGen nicht verpflichtet.

 

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung senden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Aufträge gelten von uns erst mit Ausstellung einer Auftragsbestätigung bzw. mit tatsächlicher Lieferung der bestellten Ware als angenommen. Vertragspartner werden dann jeweils der Besteller (Händler, Lagerhaus,…) und die SAATBAU LINZ eGen. Verträge kommen ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Stande.

 

Schlussbestimmungen

Das Nutzungsverhältnis unterliegt österreichischem Recht.

Soweit eine Gerichtsstandvereinbarung zulässig ist, wird Linz als Gerichtsstand vereinbart.

Die Saatbau Linz eGen kann die Nutzungsbedingungen ändern.

Information zur EU-weiten Regelung zur Online-Streitbeilegung: Mit der seit 06.01.2016 gültigen EU-Verordnung Nr. 524/2013 wurde eine neue EU-Plattform eingeführt. Diese bietet eine einfache, effiziente, schnelle und kostengünstige außergerichtliche Lösung für Streitigkeiten, die sich aus Online-Rechtsgeschäften zwischen einem Unternehmer und Verbraucher ergeben. Über diesen Link gelangen Sie zur EU-Schlichtungsstelle: http://ec.europa.eu/consumers/odr/